Code!
Don't REST, React – Warum Developer hier zu Hause sind

Wir programmieren aus Leidenschaft und das am besten im Team. Gemeinsam mehr erreichen als allein – auf dieser Idee wurde Bitgrip 2014 von zwei Freelance-Developern gegründet.

Diese Idee ist heute mehr denn je Grundlage unserer Team- und Programmierkultur. Mehr als 40 Entwickler:innen geben jeden Tag ihr Bestes, um guten Code zu schreiben. Dabei nutzen wir innovative Tools und Methoden. Wir schaffen individuelle Freiräume und bieten Weiterbildungen an. So bauen wir ein gemeinsam gelebtes Verständnis auf, was guten Code bei Bitgrip ausmacht und wie wir die Bits am besten auf die Straße bekommen.  

Enjoying the friday breakfast together at our office

Code Culture

Softwareentwicklung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Oft lösen wir komplexe Anforderungen in einer technischen Umgebung, die wir nur selten zu 100% überblicken können.

Unsere Auftraggeber geben uns genau für diese Arbeit ihr Vertrauen. Denn sie wissen, dass Erfahrung, ein guter Teamspirit und agile Zusammenarbeit die Grundlage für erfolgreiche Projekte in komplexen Umfeldern sind.

Deshalb baut unser gesamtes Teamverständnis bei Bitgrip auf dem Vertrauen in unsere Developer:innen auf. Gute „Code Culture“ ist eine Vertrauenskultur!

Developer-Communities bei Bitgrip

Wir wissen um die Kraft verschiedener Skills unserer Mitarbeiter:innen. In unseren fachlichen Communities schaffen wir den Freiraum, diese durch Erfahrungsaustausch und frische Impulse gezielt weiterzuentwickeln. Bei Bitgrip kommen im Schnitt auf eine Juniorposition zwei bis drei seniorige Mitarbeiter:innen. Damit fördern wir eine gute Teamkultur und Zusammenarbeit und schaffen die Basis für unsere fachspezifische Exzellenz.

Innovationen im Development brauchen neben Erfahrung und Impulsen auch einen guten Tech-Stack. In unseren Communities wird daher viel getestet und selbst entschieden, mit welchen Tools wir gute Ergebnisse erzielen. So haben wir immer einen produktiven und aktuellen Tech-Stack verfügbar.

Neben einer hohen Selbstverantwortung setzen wir auf umfangreichen Support. Wir investieren viel in Weiterbildung, gute Technik, ermöglichen Coding House Formate für Projekt- und Kunden-Teams oder fahren einfach mal alle zusammen auf eine Developer-Konferenz.

Was uns besonders macht

  • Freiräume für persönliche Entwicklung
  • innovativer und verlässlicher Tech-Stack
  • Teamspirit aus Fördern und Verantwortung
  • verlässliche Zusagen für unsere Auftraggeber
  • deutschsprachiges Team ohne Nearshoring
  • klare Rollenprofile für transparentes Arbeiten

Frontend Community

Unser Frontend Team baut die Basis für gute Interaktion: smarte Interfaces die unseren Auftraggebern und deren Kunden eine gute Experience bieten und Erwartungen erfüllen.

Das Team bringt Backend-Daten mit denen des CMS zusammen und integriert die Anforderungen der Nutzer. Deshalb arbeitet das Frontend Team projektbasiert auch mit Verstärkung aus den Bereichen UI/UX, dem Backend Team oder auch der Beratung.

Die Themenvielfalt und der individuelle Freiraum sind in kaum einem anderen Team größer.

Two Bitgrip-Ladies sitting in the lounge of our office while working

Frontend Tech-Stack

  1. Native JavaScript
  2. HTML, CSS
  3. JSON, React, Redux
  4. Jenkins, Docker, Git
  5. Typescript, Babel, Jest
  6. Webpack

Backend Community

Unsere Backend Teams steigen hinab in den Maschinenraum der IT Infrastruktur unserer Auftraggeber. Ohne Furcht vor 15 Jahre alten Kernsystemen, aufwändig individualisierten Datenbanken und Software-Applikationen deren Support bald ausläuft.

Wir haben viel gesehen. Wir haben oft gelitten. Aber wir haben alles stets zusammengehalten und zukunftstauglich gemacht. Denn wenn wir ein Lösungsszenario finden, dann wollen wir dies auch in die Realität umsetzen. Dafür kommen in unserem Backend Team tolle Persönlichkeiten mit außergewöhnlichen Skills und Erfahrungen zusammen.

Two Bitgrip-Ladies sitting in the lounge of our office while working

Backend Tech-Stack

  1. Java, OOP, REST, AOP
  2. Kubernetes, Docker, Helm, Ansible
  3. Python, Groovy, Shell
  4. Jenkins, Git, NodeJS
  5. Spring, Hibernate, JUnit
  6. CoreMedia, Magnolia
Enjoying the friday breakfast together at our office

DevOps Culture

Wir haben ein kleines, aber feines DevOps Team, das unsere Prozesse und Applikationen im Blick hat und weiterentwickelt. Dabei steht die Zusammenarbeit mit dem Front- und Backend Team sowie unseren externen Ansprechpartnern stets an erster Stelle.

Wir leben eine DevOps Kultur, in der alle Stakeholder während der Entwicklung und dem Betrieb von Software auch die Verantwortung für deren Qualität übernehmen. Unser DevOps Team gibt durch seinen umfangreichen Background und viel Know How allen Gewerken die dafür notwendige Sicherheit.

Testing & QA Community

Nicht immer werden im Entwicklungsprozess alle Implikationen sofort gesehen. Das ist normal. Und genau deshalb haben wir ein Quality Assurance Team, dass sich alles, was wir entwickeln, anschaut und ausführlich testet.

Es geht darum, die Qualität unserer Software und Services auf hohem Niveau zu halten. Unsere eigene Weiterentwicklung profitiert ebenfalls – denn wo Fehler erkannt und vom Team reflektiert werden, entsteht ein offener Dialog und ein wertschätzendes Miteinander. Deshalb sind wir stolz auf unser QA-Team und dessen unermüdliche Suche nach Fehlern und neuen Optimierungspotenzialen.

Two Bitgrip-Ladies sitting in the lounge of our office while working

Erfahre mehr über uns und offene Jobs.

Iris Jonsson ist bei allen Fragen rund um offene Jobs und unsere Coding Culture für Dich da.